Der TV Köngernheim bietet ab dem 6.8.18 – 24.9.18 einen Acht-stündigen Bauchtanzkurs für Anfänger an. Gelehrt werden leichte Anfängerbewegungen, unter anderem „Achter“, „Drops“ und Akzente. All diese Bewegungen werden in eine einfache Choreographie zu einem bekannten orientalischen Popsong vereint, so dass es den Tänzerinnen nach dem Kurs möglich ist, einen eigenen Tanz aufzuführen.

Die Bauchtanzgruppe des TVK besteht bereits seit vielen Jahren. Die Tänzerinnen betreiben ihr Hobby mit viel Freude und sind sich einig, dass neben dem sportlichen Effekt auch die Geselligkeit ihren Teil zum Spaß an der Bewegung beiträgt. Die Trainerin betont immer wieder, dass gerade Tanzen und Musik altersunabhängig für gutes Wohlbefinden sorgen. Hier wird nicht nur der Körper aktiviert, sondern auch das Gehirn erhält neue Aufgaben und Strukturen.

Eingeladen zu diesem Choreo-Kurs sind alle Frauen, die Freude an dieser urweiblichen Bewegung haben. Dabei spielen weder Alter noch Gewicht oder Sportlichkeit eine Rolle, denn gerade der orientalische Tanz ist eine Aktivität für jedes Alter. Zudem werden außer Turnschläppchen / Socken und einem Gürtel zum Betonen der Hüfte keine weiteren Utensilien benötigt.

Der Kurs findet statt: Montags, von 18:00 – 19:00 in der TVK Halle in Köngernheim (Achtung: nicht die Sickingenhalle!) Für Mitglieder des TVK ist der Kurs selbstverständlich kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen 25 Euro.

Anmeldungen oder weitere Fragen richten Sie bitte an Frau Mühlenbrock, muehlenbrock@steuer-hammer.de.

Wir freuen uns auf Sie.

Kategorien: Allgemein