Bauchtanz mit Dalila beim TV Köngernheim

Am 11.9.2017 war es endlich so weit: die Gruppe des orientalischen Tanzes des TV Köngernheim durfte die bekannte Profitänzerin „Dalila“ anlässlich einer Weiterbildung begrüßen. Rund um das Thema „Ausdruck im orientalischen Tanz“ zeigte und erläuterte Dalila viele kleine Tricks, die einen Auftritt zu einem einmaligen Erlebnis für den Zuschauer werden lässt. Die Übungsleiterin der Tanzgruppe, Frau Mühlenbrock, zeigte sich begeistert von der Stunde. „Ich kenne die Stärken und auch Schwächen „meiner“ Tänzerinnen ziemlich gut und ich freue mich sehr, dass Dalila sich die Zeit nahm, persönlich auf jede Tänzerin einzugehen. Ihre Erläuterungen zur Körperhaltung, zur Ausstrahlung und zur Wirkung auf die Zuschauer haben uns Allen neue Ideen und Anregungen gegeben. Man (Frau) kann immer dazu lernen.“
Die Damen des orientalischen Tanzes (zwischen 40 und Ü-60) treffen sich regelmäßig Montags von 17.45 – 19.00 Uhr in der TVK Halle in Köngernheim. Die Übungsstunde beginnt mit einem kleinen Warm-up, die ersten 30 Minuten werden Grundkenntnisse und erste Bewegungen des Bauchtanzes gelehrt. Danach geht es an das Erlernen von Choreographien oder weiterführender Bewegungen. So gelingt es auch Anfängerinnen relativ schnell, einen kleinen eigenen Tanz zu kreieren. „Ich bin davon überzeugt, dass wir alle in unserer Gruppe weniger Rückenprobleme etc. haben, weil wir regelmäßig etwas tun. Zudem kommt gerade der orientalische Tanz der weiblichen Begeisterung nach „Gold und Glitzer“ entgegen“, so Frau Mühlenbrock mit einem Lächeln.

Die Gruppe (keine Profis, aber immer mit Freude dabei!) freut sich über Zuwachs, bei Fragen gerne anrufen: 0175 98 98 600. Oder besuchen Sie unsere homepage: tv-koengernheim.de.

About the author: tvkAdmin

tvkAdmin